zum Inhalt springen zur Navigation springen

Sostenuto

für Violine, Violoncello und Klavier

Einführungstext

Das italienische Wort sostenuto hat mehrere Bedeutungen, etwa: gehalten, getragen,
gestützt, zurückgehalten. Alle Bedeutungen schwingen in sostenuto gleichzeitig mit.
In meinem Stück gibt es eine aufsteigende Melodie, die 15 Töne lang ist und gehalten,
also vielfach wiederholt wird. Dabei wandert sie von Instrument zu Instrument,
verändert sich, bleibt aber als Stütze, aus dem sich andere Klangereignisse entwickeln,
das ganze Stück hindurch fast immer deutlich vernehmbar. Auf diese Weise, und auch
weil fast alle Formteile – wenn auch verändert – mehrfach wiederkehren, entsteht eine
getragene, zurückhaltende Musik.

Alle Aufführungen von Sostenuto

  • 19.04.2019 Istanbul, Accio Trio
  • 09.04.2019 Prag, Ensemble Konvergence Praha
  • 27.03.2019 Bratislava, Accio Trio
  • 27.10.2018 Radio Ö1, Trio 3:0
  • 19.10.2018 Tunis / Tunesien, Trio 3:0
  • 29.09.2018 Martvili, Accio Trio
  • 27.09.2018 Goldegg, Trio 3:0
  • 04.08.2018 Broumov, Accio Trio
  • 07.11.2017 MuTH Wien, Trio Frühstück
  • 05.04.2017 Alte Schmiede Wien, Trio Frühstück
  • 04.12.2016 Anton Bruckner Privatuniversität Linz
  • 10.10.2015 Schloss Esterhazy Eisenstadt, Haydn Chamber Ensemble